Treue und untreue Sternzeichen

In einer Partnerschaft ist die Treue ganz wichtig. Geht ein Partner fremd, dann schadet das der Beziehung sehr. Sie bekommt Risse, wird brüchig und irgendwann geht man auseinander. Doch wie ist es eigentlich mit den Sternzeichen? Gibt es treue und untreue Sternzeichen, gibt es Tierkreiszeichen, die eher zum Fremdgehen neigen als andere? Die Antwort auf die Frage: „Welches Sternzeichen wird mich am ehesten betrügen?“ ist ganz einfach: Jedes Sternzeichen! Das bedeutet nicht, dass es nur untreue Sternzeichen gibt, doch wenn bestimmte Situationen eintreffen, ist ein Seitensprung eben nicht auszuschließen, doch die Beweggründe zum Fremdgehen können bei den einzelnen Sternzeichen unterschiedlich sein.

Welche Sternzeichen sind besonders untreu?

Manche Tierkreiszeichen suchen förmlich das Abenteuer und die Aufregung. Wenn sie sich in der Beziehung langweilen oder einsam fühlen, dann zögern sie nicht lange und suchen sich schnell woanders die Erfüllung dessen, was sie in der Partnerschaft vermissen. Charaktere mit mangelndem Selbstbewusstsein neigen auch eher zum Seitensprung als Menschen mit gesundem Selbstwertgefühl. Sie suchen permanent die Bestätigung und wollen als attraktiv wahrgenommen werden. Und dann gibt es noch die Sternzeichen, die einfach nur Lust am Leben haben, Spaß haben wollen und dementsprechend keine Gelegenheit auslassen.

Untreue Sternzeichen: Widder, Stier und Zwilling

Der Widder gehört definitiv in die Kategorie der Tierkreiszeichen, die gerne ein aufgeregtes Leben führen und immer auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick sind. Widder haben ein ausgesprochen großes Ego. Sie flirten sehr gerne und sind immer auf der Suche nach Bestätigung. Widder werden gerne angehimmelt und brauchen von ihrem Partner ein hohes Maß an Vertrauen und Aufmerksamkeit. Der Stier ist seinem Partner gegenüber eigentlich loyal und treu ergeben, jedoch nur, solange er ihm auch vertraut!

Stiere sind dann untreue Sternzeichen, wenn sie ihrem Partner gegenüber Misstrauen hegen, körperliche Nähe oder Aufmerksamkeit vermissen und sich ungeliebt fühlen. Der Zwilling ist an und für sich ein sehr aufgewühlter und rastloser Charakter. Fühlt sich der Zwilling vernachlässigt, dann sucht er sich gerne eine/n Seelenverwandte/n und neigt so zum Seitensprung. Die Lust spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle und ist nicht die Triebfeder zum Fremdgehen, der Zwilling neigt eher zu einer Romanze.

Untreue Sternzeichen: Krebs, Löwe, Jungfrau

Der Krebs ist eine treue Seele und gehört zu den loyalsten Tierkreiszeichen überhaupt! Der Krebs steht unter dem Einfluss des Mondes und sucht den Fehler immer zuerst bei sich selbst, so auch in der Beziehung. Krebse haben ein Problem mit dem Selbstwertgefühl und suchen sich in erster Linie eine Schulter zum Ausweinen. Damit das passiert, muss sich der Krebs in der Beziehung vollkommen unverstanden und unausgefüllt fühlen, doch dazu gehört einiges!

Der Löwe giert förmlich nach Aufregung und steht dazu gerne im Mittelpunkt des Interesses. Sie sind von sich sehr voreingenommen und halten sich für die besten Liebhaber und wollen das auch gerne beweisen. Je älter der Löwe wird, desto jünger möchte er sich fühlen. Mit zunehmendem Alter neigt der Löwe immer mehr zum Fremdgehen um sich so wieder jung zu fühlen. Die Jungfrau ist ein sehr emotionales Tierkreiszeichen, Treue ist ihr in der Partnerschaft sehr wichtig. Wenn die Jungfrau fremdgeht, dann in der Regel auch mit dem Herzen. Mit der Beziehung ist es dann oft passé.

Untreue Sternzeichen: Waage, Skorpion, Schütze

Die Waage flirtet gerne und will sich selbst und anderen gefallen, trotz dessen gehört sie definitiv nicht in die Kategorie „untreue Sternzeichen“. Die Waage hat starke Grundsätze und Prinzipien und nimmt ihre Beziehung sehr ernst. Bekommt die Waage vom Partner ausreichend Liebe und Aufmerksamkeit, dann ist das Fremdgeh-Risiko wirklich sehr minimal und tendiert gegen null! Skorpione sind leidenschaftlich und geheimnisvoll und sie genießen einen sehr zweifelhaften Ruf, wenn es um die Treue geht!

Sie sind mit sehr viel Sex-Appeal ausgestattet und brauchen immer die Aufregung um sich herum. Sie haben starke körperliche Begierden und können diese nur schwer im Zaum halten. Skorpione betrügen ihren Partner gerne aus „Rache“ und dazu reicht ihnen schon der leiseste Verdacht. Ebenso wie der Skorpion neigt der Schütze gerne zum Abenteuer. In Gedanken fragen sie sich oft, ob nicht irgendwo doch die eine besondere Person auf sie wartet, in welcher sich die Erfüllung all ihrer körperlichen Begierden manifestiert? Sie sind nicht unbedingt als Flirtkünstler bekannt und haben regelrecht Panik vor einem Seitensprung und investieren ihre Energie von daher lieber in eine intakte, bestehende Beziehung.

Untreue Sternzeichen: Steinbock, Wassermann, Fische

Der Steinbock neigt zum Fremdgehen, wenn er in der Beziehung nicht das bekommt, was er erwartet. Er braucht viel Aufmerksamkeit, Liebe und Respekt. Greift der Partner sein Selbstwertgefühl an, dann kriselt es schnell und der Steinbock fängt an sich umzuschauen.Der Wassermann liebt die Romantik und braucht von seinem Partner ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Vertrauen, dazu wird er ungern eingeengt oder eingeschränkt.

Diese Freiheiten sollte man ihm unbedingt zugestehen, denn dann ist er glücklich und dem Partner auch treu erbeben. Ganz kompliziert ist es mit den Fischen. Fische leiden oftmals unter ihrem Selbstwertgefühl und suchen sich Selbstbestätigung. Sie sind zugänglich Komplimenten gegenüber und mögen diese ganz besonders. Dazu sind sie hoffnungslose Romantiker und manchmal auch sehr naiv. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort kann vieles passieren.