Liste der Prophezeiungen von Baba Vanga

Die Prophezeiungen von Baba Vanga sind düster und erschreckend. Die als „Seherin von Petritsch“ bekannte Bulgarin Baba Vanga gilt als eine der bekanntesten Seherinnen der Neuzeit und ihre Aussagen halten die Welt in Atem! Sie sagte nicht nur Hitler ein unrühmliches Ende seines Russland-Feldzuges voraus, sondern auch Stalins Tod und nannte der Welt darüber hinaus sogar ihren eigenen Todestag. Die Liste der erfüllten Prophezeiungen von Baba Vanga ist lang. So sagte sie beispielsweise den Terroranschlag vom 11. September mit den Worten voraus: „Schrecklich, schrecklich: Die amerikanischen Zwillinge werden fallen, nachdem sie von zwei stählernen Vögeln angegriffen werden. Die Wölfe werden im Busch heulen, während unschuldiges Blut vergossen wird.“ George Bush war damals Präsident der Vereinigten Staaten und mit den Wölfen sind wahrscheinlich die Verschwörer gemeint.

Ebenso sagte sie auch den Untergang des russischen Atom-U-Bootes Kursk (Am Ende des Jahrhunderts, im August 1999 oder 2000 wird Kursk mit Wasser bedeckt sein und die Welt wird darüber weinen), den Tod von Lady Di und die Wahl von Obama (Der 44. amerikanische Präsident wird dunkelhäutig und gleichzeitig auch der letzte Präsident der USA sein) voraus. Auch wenn sich die Prophezeiungen von Baba Vanga nicht immer erfüllt haben, weisen sie dennoch eine erstaunliche Trefferquote von bis zu 80 % auf.

Die Liste der Prophezeiungen von Baba Vanga

2010: Beginn des 3. Weltkrieges von November 2010 bis Oktober 2014. Der Krieg wird zunächst mit herkömmlichen Waffen geführt, später kommen auch Atomwaffen und chemische Waffen zum Einsatz.

2011: Durch radioaktive Niederschläge stirbt jegliches Leben auf der nördlichen Hemisphäre ab. Muslime greifen mit chemischen Waffen Europa an.

2014: Aufgrund des Einsatzes von Chemiewaffen werden viele Menschen an Krebs erkranken. Insbesondere Hautkrebs wird sich rasend schnell verbreiten.

2016: Europa ist nahezu menschenleer.

2018: China steigt zur neuen Weltmacht empor. Entwicklungsländer werden nicht mehr ausgebeutet und werden nun selbst zu Ausbeutern.

2023: Die Erdumlaufbahn verändert sich leicht.

2025: Europa ist weiterhin sehr schwach besiedelt.

2028: Schaffung einer neuen Energiequelle. Vermutlich handelt es sich dabei um kontrollierte thermoatomare Kernreaktion. Auf der Welt herrscht eine große Hungersnot. Ein bemanntes Raumschiff macht sich auf dem Weg zur Venus.

2033: Durch die Schmelzung der Polkappen kommt es zu einem Anstieg des Meeresspiegels.

2043: Die Weltwirtschaft blüht auf. Europa ist mit Rom als Zentrum fest in muslimischer Hand.

2046: Wissenschaftler sind in der Lage, alle menschlichen Organe zu züchten. Der Austausch von Organen wird die präferierte Heilungsmethode in der Medizin.

2066: Die USA greifen das muslimische Rom mit klimatischen Waffen an. Infolgedessen kommt es zu einem Temperatursturz.

2076: Entstehung einer klassenlosen Gesellschaft (Kommunismus).

2084: Regeneration der Natur.

2088: Entstehung einer neuen Krankheit. Die Menschen altern binnen von Sekunden.

2097: Das vorzeitige Altern wird besiegt.

2100: Die Menschen erschaffen eine künstliche Sonne, welche die dunkle Seite der Erde erleuchtet.

Prophezeiungen von Baba Vanga für die ferne Zukunft

2111: Die Menschen werden zu Cyborgs (halb Mensch, halb Maschine).

2123: Kriege zwischen kleineren Staaten. Große Staaten mischen sich nicht ein.

2125: In Ungarn empfängt man Signale aus dem Weltraum.

2130: Die Menschheit gründet Unterwasser-Kolonien mithilfe von Außerirdischen.

2164: Tiere werden halb humanoid.

2167: Entstehung einer neuen Religion.

2170: Eine große Dürrekatastrophe.

2183: Die menschliche Kolonie auf dem Mars wird zur Atommacht und strebt die Unabhängigkeit von der Erde an, so wie sich die USA damals von England abgespaltet hat.

2187: Man verhindert erfolgreich den Ausbruch zweier großer Vulkane.

2195: Die Unterwasser-Kolonien sind vollständig und autark von der Oberfläche mit Nahrung und Energie versorgt.

2196: Es entsteht eine neue menschliche Rasse, hervorgegangen aus Asiaten und Europäern.

2201: Die thermonuklearen Prozesse auf der Sonne werden weniger, infolgedessen wird es kälter auf der Erde.

2221: Auf der Suche nach extraterrestrischem Leben stoßen die Menschen auf etwas Furchtbares.

2256: Ein Raumschiff bringt eine neue, schreckliche Krankheit auf die Erde.

2262: Nach und nach ändern sich die Umlaufbahnen der Planeten in unserem Sonnensystem. Dem Mars droht ein Kometeneinschlag.

2271: Die Änderungen der Umlaufbahnen werden vollständig entschlüsselt.

2273: Alle menschlichen Rassen (weiß, gelb, schwarz) sind nahezu vollständig vermischt. Es entsteht zudem eine neue Rasse.

2279: Energie wird aus dem Nichts gewonnen. Vermutlich aus dem Vakuum von Schwarzen Löchern.

2288: Zeitreisen werden möglich sein. Die Menschen treten in Kontakt mit Außerirdischen.

2291: Die Sonne erkaltet. Man startet Versuche, sie wieder zu aktivieren.

2296: Auf der Sonne finden starke Explosionen statt. Die Gravitationskraft verändert sich. Ältere Weltraumstationen und Satelliten stürzen ab.

2299: In Frankreich bildet sich Widerstand gegen den Islam.

2302: Die Menschen entschlüsseln die physikalischen Gesetze und Geheimnisse des Weltraums.

2304: Die Geheimnisse des Mondes werden entschlüsselt.

2341: Etwas Schreckliches nähert sich der Erde aus dem Weltraum.

2354: Ein Defekt an einer der künstlichen Sonnen führt zu einer großen Dürrekatastrophe auf der Erde.

2371: Eine große Hungersnot wird herrschen.

2378: Es entsteht eine neue und sehr schnell wachsende menschliche Rasse.

2480: Infolge eines Zusammenstoßes zweier Sonnen wird es auf der Erde halbdunkel.

3005: Auf der Mars wird es einen Krieg geben.

3010: Ein Komet zerstört den Mond. Die Erde wird von einem Gürtel aus Asche und Gestein umgeben.

3797: Die Erdatmosphäre ist soweit zerstört, dass ein Leben auf der Erde nicht mehr möglich sein wird. Die Menschen ziehen von der Erde in neue Weltraum-Kolonien.

3803: Die Menschen bevölkern einen neuen Planeten. Das Klima wirkt sich auf den Organismus aus, die Menschen mutieren.

3805: Es findet ein Krieg um Ressourcen statt. Mehr als die Hälfte der Menschheit stirbt dabei.

3815: Der Krieg endet.

3854: Die Zivilisation hört praktisch auf zu existieren. Die Menschen leben wie Tiere in Herden.

3871: Ein neuer Prophet klärt die Menschen über moralische Werte und Religion auf.

3874: Der neue Prophet erhält Unterstützung aus allen Teilen der Bevölkerung und es entstehen neue Kirchen.

3878: Die Menschen erlernen mithilfe der neuen Kirche und Außerirdischen wieder vergessene Fähigkeiten.

4302: Neue Städte entstehen. Die neue Kirche fördert die Entwicklung neuer Technologien und der Wissenschaft. Wissenschaftler erforschen sämtliche Auswirkungen von Krankheiten auf den Organismus.

4304: Alle Krankheiten sind besiegt.

4308: Aufgrund der vorhergegangenen Mutation nutzen die Menschen nun 34 % ihrer Hirnkapazität. Sie kennen keine Bösartigkeit und keinen Hass mehr.

4509: Die Menschen sind in ihrer Evolution nun so weit voran geschritten, das sie mit Gott kommunizieren können.

4599: Die Menschen werden unsterblich.

4674: Die menschliche Zivilisation erreicht ihren Höhepunkt. Insgesamt leben über 340 Milliarden Menschen auf verschiedenen Planeten. Die Menschen beginnen nun auch, sich mit Außerirdischen zu paaren.

5076: Die Grenze des Universums wird entdeckt. Niemand weiß, was dahinter ist.

5078: Die Menschen entscheiden sich dafür, diese Grenze zu übertreten. 40 % sind dagegen.

5079: Das Ende der Prophezeiungen von Baba Vanga und das Ende der Welt!