Kaffeesatz lesen: Bedeutung der Symbole

Wir Menschen sind von Natur aus neugierig und aufgrund dieser Tatsache wagen wir ab und an auch mal gerne einen kleinen Blick in die Zukunft. Was die Zukunft bringt, und auf was man besonders acht geben sollte, erfährt man beispielsweise durch Kaffeesatz lesen. Das Kaffeesatz lesen hat eine jahrhundertealte Tradition und entstammt der Praxis chinesischer Mönche, welche Weissagungen anhand von Teeblättern vornahmen. Diese Methode der Wahrsagung wurde von den Arabern übernommen und auf den Kaffee übertragen. Die Zukunft mittels Kaffeesatz lesen oder durch Teeblätter vorauszusagen wird als Kaffeedomantie oder Kaffeeorakel bezeichnet und ist seit dem 19. Jahrhundert auch in Europa sehr populär.

Vorbereitung zum Kaffeesatz lesen

Natürlich funktioniert Kaffeesatz lesen nur mit frisch aufgebrühtem Mokkakaffee. Filtertütenkaffee oder sonstiger Maschinenkaffee eignet sich nicht dazu. Für ein Kaffeeorakel brühen Sie also am besten einen türkischen Kaffee auf, indem sie 1 EL Mokkakaffee in einem kleinen Gefäß mit kochend heißem Wasser übergießen, kurz aufkochen und etwa 1 Minute ziehen lassen. Sehr wichtig ist auch, dass sie den Kaffee anschließend vollkommen entspannt und in Ruhe trinken. Denken Sie dabei an die Gegenwart und machen Sie sich Gedanken über die Zukunft. Nachdem man den Kaffee in Ruhe ausgetrunken hat und dabei an sich oder eine andere Person gedacht hat, der die Weissagung gelten soll, deckt man die Tasse mit der Untertasse ab und rührt den Kaffeesatz dreimal im Uhrzeigersinn um. Nach einigen Minuten kann man mit dem Kaffeesatz lesen beginnen.

So funktioniert das Kaffeeorakel

Das Griffstück der Tasse symbolisiert immer die Person, der die Wahrsagerei gelten soll. Symbole, die sich in der Nähe des Henkels befinden bedeuten, dass sich in Zukunft etwas in unmittelbarer Nähe der Person oder seines Wohnortes abspielen wird. Symbole, die sich links oder rechts in Richtung des Griffs befinden, zeigen, was demnächst oder in naher Zukunft alles auf diese Person zukommt. Natürlich will man nicht nur wissen was passiert, sondern auch in welchem Zeitraum. Dazu gibt es beim Kaffeesatz lesen auch eine „Timeline“, im wahrsten Sinne des Wortes. Der obere Rand der Kaffeetasse symbolisiert die Zukunft, das Zentrum die Gegenwart und der Boden die Vergangenheit.

Kaffeesatz lesen lernen: Auch hier macht die Übung den Meister

Versuchen Sie nicht, die Symbole einzeln zu deuten. Lassen sie sich beim Kaffeesatz lesen Zeit, deuten Sie alle Symbole und Kombinationen und versuchen Sie immer das große Ganze zu erkennen! Die ganzen Symbole und Kombinationen sind nämlich eng miteinander verbunden und ergeben unter Berücksichtigung ihrer Größe, Eindeutigkeit und jeweiligen Position eine glaubwürdige Prognose für die Zukunft und ein Gesamtbild von klarer Bedeutung. Kaffeesatz lesen beginnt immer von Griff an im Uhrzeigersinn. Am Ende kann der Person auch ein Wunsch erfüllt werden. Dazu schließt man die Augen, wünscht sich etwas fest in Gedanken und drückt dabei den Daumen fest in den Kaffeesatz hinein.

Am Anfang ist Kaffeesatz lesen vielleicht irritierend, man erkennt keine Symbole, sondern nur eine benutzte Kaffeetasse. Keine Panik, das liegt an der Aufregung und der mangelnden Erfahrung. Man muss vollkommen entspannt und mit mehr Fantasie an die Sache rangehen. Mit der Zeit hat man mehr Übung und Erfahrung mit Kaffeesatz lesen und erkennt immer mehr Symbole von Bedeutung und schafft sich so ein klareres Bild und macht immer treffendere Weissagungen. Natürlich reicht es nicht nur die einzelnen Symbole zu erkennen, man muss auch wissen was sie bedeuten. Hier sind die wichtigsten Symbole beim Kaffeesatz lesen:

Kaffeesatz lesen: Die Symbole und ihre Bedeutung

Angel: Gute Nachrichten und viel Glück auf der Straße.
Ballon: Seien Sie vorsichtig, vorübergehende Schwierigkeiten und Probleme.
Baby: Sie werden weniger Sorgen haben.
Berg: Schlechtes Omen, Schwierigkeiten und Hindernisse auf dem Weg zum Ziel.
Käfer: Eine schwierige Aufgabe wird zu einer charakterlichen Herausforderung.
Bohne: Finanzielle Schwierigkeiten
Ei: Reichtum und Erfolg.
Klaue: Feind.
Schlüssel: Eine Tür öffnet sich.

Pferd: Macht und Unabhängigkeit.

Rad: Das Glück wird sich ändern.
Kreis: Erfolg wird erwartet. Ein Kreis mit einem Punkt in der Nähe steht für familiäre Veränderungen. Ein Kreis mit Linien in der Nähe bedeutet, dass Ihre Bemühungen behindert werden.
Birne: Finanzielle Sicherheit.
Quadrat: Ein neues Zuhause.
Kette: Gute Gemeinschaft in der Ehe oder Partnerschaft.
Schmetterling: Flirt.
Gesicht: Jemand nahestehendes sorgt sich um Sie.
Linien: Gerade Linien bedeuten gute Fortschritte, Wellen das Gegenteil, schiefe Linien stehen für Misserfolg.
Ball: Jemand bekanntes wird kurzes Glück, dann Unglück erfahren.

Brief: Sozialer Fortschritt und Verbesserung.

Schwert: Ein Feind wird besiegt.
Katze: Ein großer Streit wird Ihr Leben durcheinanderbringen.
Bär: Zum Griff hin – überlegen sie eine neue Entscheidung mehrmals. Vom griff abgewandt – eine wichtige Reise steht an.
Mond : Vollmond – die Liebe. Halbmond – religiöser Hinweis.
Ameise: Erfolg auf der Arbeit.
Ohrring: Sie brauchen eine gute Erklärung.
Messer : Jemand will ihnen Böses und heckt was gegen Sie aus, Warnung vor Gefahr.
Auge: Eifersucht, Neid.
Adler: Große Verbesserungen im Leben.
Hund: Ein guter und verlässlicher Freund und treuer Partner. Nahe dem Boden – Freunde brauchen Hilfe.

Spinne: Unerwartetes Geld.

Biene: Sie werden neue Freunde zu treffen und gute Nachrichten hören. In der Nähe des Griffs – Wiedersehen von alten Freunden. Vom Griff abgewendet – alte Freunde sind auf der Suche nach Ihnen. Ein Bienenschwarm – Sie werden einen bleibenden Eindruck bei einer größeren Versammlung hinterlassen.
Ring: Heirat oder feste Beziehung. Zerbrochen Ring – Beziehungsprobleme.
Fische: Ihr Leben wird reicher, glücklicher und erotischer.
Hand: Freundschaft und Familie.
Eule: Eine Person mit einem schlechten Ruf oder ein Skandal.
Herz: Liebe, Glauben und Vertrauen.
Baum: Eine Veränderung die etwas verbessert.
Stuhl: Ein unerwarteter Gast.
Sonne: Leistung, Erfolg.

Kerze: Jemand wird Ihnen helfen, erfolgreich zu sein. Wissen und Lernen.

Pfeil: Glückliche und harmonische Liebe.
Felsen: Kleine Probleme, die aber schnell überwunden werden.
Fuß: Gute Nachrichten verzögern sich.
Hut: Kleine Unannehmlichkeiten stehen an. An der Unterseite der Tasse steht er für die Rivalität, an der Spitze für die Harmonie und allgemeine Verbesserungen.
Schere: Häusliche Gewalt.
Ratte: Raub, Diebstahl.
Tasche: Achtung, auf Sie wartet eine Falle. Ist die Tasche offen, dann kommen sie gut davon, ist die geschlossen, dann tappen sie voll hinein.
Dreieck: Ein Wandel kommt. Ist das Dreieck oben, bedeutet das eine gute Veränderung. Ist das Dreieck unten, bedeutet das eine schlechte Veränderung.
Ohr: Sie bekommen unerwartete Nachrichten.

Früchte: Ihre Anstrengungen werden zum Wohlstand führen.

Türen: Eine Chance auf Erfolg.
Teufel oder Horn: Hüten Sie sich vor einflussreichsten Menschen in Ihrer Nähe. Sie nähern sich der Gefahr.
Wolf: Feindseligkeit, Eifersucht, Streit möglich.
Flagge: Sie können eine Gefahr erwarten.
Schlange: Gehen Sie klug vor, ein Feind hat es auf Sie abgesehen.
Glocke: Unerwartete Nachrichten. Nahe der Oberseite – beruflicher Aufstieg. In der Nähe des Bodens – Unruhe, Enttäuschung. Zwei Glocken bedeuten große Freude.