Fische Eigenschaften & Charakter

Fische Eigenschaften

  • Symbol: Fische
  • Zeitraum: 19.Februar bis 20. März
  • Element: Wasser
  • Polarität: Negativ
  • Lieblingsfarbe: Grün
  • Empfindliche Teile des Körpers: Füße, Immunsystem
  • Planet: Neptun, Jupiter
  • Talisman: Mondstein
  • Stärken: intuitiv, künstlerisch veranlagt, sanftmütig, musikalisch, weise
  • Schwächen: ängstlich, leichtgläubig, melancholisch, realitätsfremd
  • Der Fisch liebt: geistreiche Gespräche, Schlaf, Ruhe, Romantik, Musik, Schwimmen, visuelle Medien
  • Der Fisch hasst: Selbstdarsteller, Egozentriker, Kritik, Gewalt jeglicher Art, Blicke in die Vergangenheit

Fische Eigenschaften: Persönlichkeit und Charakter

Die Kontaktfreudigkeit gehört zu den herausragenden Fische Eigenschaften. Fische lieben Gesellschaft und schließen Freundschaften mit diversen Charakteren. Sie werden als gute Zuhörer und Gesprächspartner geschätzt und haben viel Verständnis. Fische dienen anderen Menschen gerne als seelische und moralische Stütze. Führungspersönlichkeiten sind sie jedoch nicht. Fische sind Wasserzeichen und unglaublich emotional und tiefgründig denkende Menschen und dementsprechend handeln sie auch oft. Sie stehen unter dem Einfluss des Neptun und sind von daher sehr intuitiv und verfügen über ein ausgesprochen hohes künstlerisches Talent. Der Fisch ist in vielen Kulturen ein religiöses Symbol und steht für den andauernden Lebenszyklus, die Evolution und die Entwicklung von Wirbeltieren und Menschen.

Fische haben ein hohes intuitives Verständnis für den Lebenszyklus und haben dadurch beste emotionale Verbindungen mit anderen Lebewesen. Fische sollten besonders auf ihr Immunsystem und ihre Füße achten, denn das sind ihre körperlichen Schwachstellen. Leider sind Fische sehr leichtgläubige Menschen und werden von ihren Mitmenschen oftmals enttäuscht oder verletzt. Die Probleme von ihnen nahe stehenden Menschen nehmen sie sehr ernst, teilweise kann das auch sehr belastend für sie sein. Beeinflusst durch den Uranus nimmt der Fisch manchmal auch die Rolle eines Märtyrers ein, um so Aufmerksamkeit zu erlangen. Damit Fische sich in ihrem Leben wohlfühlen, müssen sie unbedingt lernen sich gesunde Grenzen zu setzen!

Fische Eigenschaften: Liebe, Partnerschaft und Familie

Tief in ihrem Inneren sind Fische unverbesserliche Romantiker. Ihrem Partner gegenüber sind sie sehr loyal, sanftmütig, bedingungslos großzügig und sind mit ihm emotional stark verbunden. Fische mögen dauerhafte Beziehungen, kurzfristige Abenteuer sind für diesen Charakter eher untypisch. In einer Beziehung sind sie bis über beide Ohren verliebt, tun alles für ihren Partner und vertrauen ihm sozusagen fast blind. Für die Liebe opfern sie nahezu alles, was natürlich der perfekte Nährboden für Enttäuschungen ist! Durch die vielen positiven Fische Eigenschaften sind Fische oftmals die besten Freunde, die man nur sich wünschen kann. Um Freunden zu helfen, stellen sie oftmals ihre eigenen Bedürfnisse hinten an. Kein Problem ist zu groß für sie – sie sind sehr mitfühlend, geben immer ihr Bestes und packen für Freunde und Familie engagiert an. Fische gehen offen mit ihren Gefühlen um und erwarten von ihren Mitmenschen selbiges Verhalten und sie lieben Spontanität, aufmerksame und persönliche Geschenke und ganz besonders die Kommunikation.

Fische Eigenschaften: Karriere und Geld

Da Fische sehr intuitiv und kreativ sind, immer ihr Bestes geben und sich gerne für andere Menschen einsetzen, sind sie auch in kreativen oder sozialen Berufen am besten aufgehoben. Fische können beispielsweise gute Rechtsanwälte werden. Ebenso Architekten, Ärzte, Musiker, Sozialarbeiter oder Designer. Wichtig ist, dass Fische ihre beruflichen Ziele immer konsequent verfolgen und in ihren Bemühungen hartnäckig bleiben. Dem Geld misst der Fisch in der Regel keine allzu große Bedeutung zu und es ist für ihn keine Triebfeder. Geld ist eine Notwendigkeit und es reicht ihm vollkommen aus, wenn gerade mal so viel Geld vorhanden ist, dass es zum Leben ausreicht.