Die Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg

Wer sich mit den Sehern und ihren Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg beschäftigt und die Prophezeiungen der alten Schriften wie der Bibel, der geheimen Johannes Offenbarung und den zahlreichen Marien-Erscheinungen betrachtet und miteinander vergleicht, dann erstellt sich ein erschreckendes Szenario dreier großer Weltgeschehen. Mit diesen drei großen Weltgerichten sind drei große Weltkriege gemeint, die das Schicksal ganzer Völker vollstrecken.

Wie wir wissen, sind zwei Weltkriege bereits eingetroffen. Viele Menschen hoffen inständig, das der Dritte nicht mehr kommt. Betrachtet man das allerdings aktuelle Weltgeschehen, scheint dieses Schreckens-Szenario nicht mehr allzu fern zu sein und auch viele Seher sagten in ihren Prophezeiungen bereits einen 3. Weltkrieg voraus, der seinen Anfang in Europa nehmen soll.

Die Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg

In vielen Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg ist immer wieder von einem Heer aus dem Osten die Rede, das nach blutigen Unruhen und dem Sturz eines Führers über Nacht mit drei großen Armeen gen Westen zieht. In diesen Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg heißt es, dass innerhalb von kürzester Zeit mehr Menschen sterben werden, als in den vorangegangenen beiden Weltkriegen zusammen. Europas Städte sollen in einem begrenzten atomaren Holocaust brennen.

In diesen Schreckensvisionen kristallisiert sich heraus, dass China, die USA, Russland sowie die Muslime darin verwickelt werden können. Nach blutigen Schlachten wird einer wie der andere zum atomaren Notschlag greifen, bis dann ein übernatürliches Weltgericht mit Naturkatastrophen diesem Treiben ein endgültiges Ende setzt. Das große Weltgericht sollte dann mit dem großen Beben der Erde und einer dreitägigen Finsternis den Weizen vom Spreu trennen, um dem Treiben der Menschen ein Ende zu setzen.

Beendet ein übernatürliches Weltgericht den 3. Weltkrieg?

Ein weltweites, großes inneres Feuer, dass jeder spüren und sehen kann, sowie das Regnen von tödlichem Staub ist prophezeit, die restliche Aufräumung der karmischen Vollstreckung zu vollbringen. Es wird sich, wie schon die alten Propheten vorhersagten, der Weizen vom Spreu trennen. Die Menschen, die sich dieser schneller fließenden Energie durch Bewusstseinserweiterung anpassen können, werden den Reinigungsprozess überleben.

Die Menschen jedoch, die krampfhaft an der eigenen Realität festhalten, können ihren Körper an die schnellere Frequenz nur schlecht anpassen. Der Alterungsprozess wird dadurch beschleunigt. Die „Große Reinigung“ wird die Menschheit in zwei große Lager aufteilen. Die einen, die bewusst ganzheitlich den Geist in Erkenntniss integrieren möchten und die anderen, die nur das glauben möchten was sie sehen und beweisen können und sich dadurch unbewusst von der Öffnung höherer Bewusstseinsdimensionen ausschließen.

Die Menschen glauben, es herrsche Frieden …

Viele Propheten, wie zum Beispiel aus der Apokalypse der Bibel und Nostradamus haben diese Übergangszeit von der dritten Dimension in die Bewusstseinsstufe der vierten und fünften Dimension mit großen Katastrophen vorausgesehen. All das ist immer wieder von den Sehern überbracht worden. Und alle Voraussagen und Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg, die in den verschiedensten Zeiten gemacht wurden, gleichen sich in groben Zügen. Besonders auffallend ist es das alle sagen, dass der 3. Weltkrieg ausgerechnet dann beginnt, wenn alle glauben, es herrsche Frieden. Betrachtet man das aktuelle Weltgeschehen, nimmt man zwar eine Vielzahl regionaler Konflikte und Kriege wahr. Für die Menschen aus reichen Industrienationen sind diese jedoch weit und fern. Sie leben in Frieden und wiegen sich in Sicherheit. Ein Trugschluss?

Kriege sind nichts anderes als bewaffnete Interessenskonflikte zwischen mehreren Parteien. Den Invasoren geht es dabei nicht um die Wahrung des Friedens, sondern schlichtweg um Rohstoffe, die gewaltsame Durchsetzung geopolitischer Interessen und natürlich geht es auch um wirtschaftliche Interessen und somit auch ums liebe Geld. Kriege gibt es fortlaufend auf der Welt. Doch bisher war es immer so, dass Stärkere den Schwächeren überfällt. Unter einem Vorwand werden Länder interveniert und anschließend ausbeutet. Doch solange die atomaren Großmächte (USA, NATO, Russland, China) untereinander Frieden halten, haben wir auch keinen 3. Weltkrieg zu befürchten. Die Frage ist nur: Wie lange wird das noch der Fall sein?

Mögliche Szenarien im 3. Weltkrieg

  • Russland fällt über Nacht in Deutschland und mehrere europäische Staaten ein.
  • Bombenabwurf im Meer Weite Teile Englands werden überschwemmt.
  • Der 3. Weltkrieg wird möglicherweise nur wenige Monate dauern, dafür aber sehr hohe Opferzahlen fordern.
  • Einsatz von Nuklearwaffen und giftigen Chemikalien (ABC-Waffen).
  • Todbringender Staub verpestet die Luft.

Folgt nach der 3-tägigen Finsternis die eigentliche Katastrophe?

So paradox es auch klingen mag – beschäftigt man sich eingehender mit den Sehern und ihren Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg, dann gewinnt man den Eindruck, als ob sie uns nicht mal vor dem 3. Weltkrieg, sondern vor der Zeit danach, nämlich der 3-tägigen Finsternis warnen wollen. Dann folgt nämlich die eigentliche Hauptkatastrophe, welche die Welt endgültig aus den Fugen bringen soll. Möglicherweise ist damit der Einschlag eines großen Himmelskörpers gemeint? Erwartet uns vielleicht der Einschlag eines gigantischen Himmelskörpers, der verheerendes Unheil und weitere Naturkatastrophen (See- und Erdbeben, gigantische Überschwemmungen, Vulkanausbrüche, Verschiebung der Erdachse, extremer Klimawandel, Verschiebung der Kontinente, etc.) über uns bringt?