Die Ängste der Sternzeichen

Wir alle haben unsere eigenen Phobien und Ängste und ebenso haben auch die einzelnen Sternzeichen, in Anbetracht ihrer charakteristischen Merkmale, bestimmte Ängste oder laufen Gefahr, spezielle Phobien zu entwickeln. Welche Ängste haben die Sternzeichen im Einzelnen und welche Phobien könnten möglicherweise in Frage kommen?

Phobien und Ängste der Sternzeichen

Steinbock

Steinböcke sind in der Regel sehr disziplinierte und konzentrierte Menschen. Sie sind in sich gekehrt und haben es nicht so gerne, wenn sie von vielen Menschen umgeben sind. Aus diesem Grund könnte der Steinbock eines Tages eine Ochlophobie entwickeln und eine phobische Angst vor Menschenmassen und überfüllten Räumen haben.

Wassermann

Der Wassermann mag keine Ungerechtigkeiten, und wenn er etwas als falsch ansieht, wird er sich dagegen stellen. Wassermänner legen großen Wert auf Sicherheit im Leben. Sie haben Angst vor einer sie nicht erfüllenden Arbeit oder Ehe, generell haben sie eine Abneigung gegen jegliche Institutionen.

Fische

Fische leben gerne in ihrer eigenen Welt und stehen äußerst ungern im Mittelpunkt des Geschehens. Aus diesem Grund sind ihnen öffentliche Auftritte oder Momente, in denen Sie vor großem Publikum Reden halten müssen, ein regelrechtes Gräuel.

Widder

Der Widder ist ein sehr aktives Sternzeichen und immer in Bewegung. Zu viel Ruhe beunruhigt ihn und macht in nervös. Zwar sehr unwahrscheinlich aber dennoch möglich ist die Entwicklung einer sogenannten Kathisophobie, der Angst zu sitzen. Der Widder kommt im Leben gerne voran und ist sehr pflichtbewusst und hilfsbereit. Möglicherweise wird ihm das eines Tages zu viel und er bekommt deswegen Angst vor der Verantwortung.

Stier

Stiere sind möglicherweise die lethargischsten aller Tierkreiszeichen. Der Stier liebt den Luxus und den Komfort und neigt auch gern zur Bequemlichkeit. Er mag keine Veränderungen im Leben, denn Veränderungen machen ihm Angst.

Zwilling

Zwillinge leben rasant und neigen stets zur Selbstüberschätzung und das bringt den Zwilling immer wieder in unangenehme Lebenssituationen. Zwillinge sind sehr voreilig. Sie handeln sehr voreilig und treffen von daher oftmals unüberlegte Entscheidungen oder versprechen deutlich mehr, als sie zu leisten imstande sind. Wenn etwas den Zwilling wirklich Angst macht, dann ist es der Moment, an dem sie sich über ein Problem Gedanken ausführlich machen müssen und eine wohlüberlegte Entscheidung treffen müssen.

Krebs

Krebse legen sehr viel Wert auf Sicherheit im Leben und fühlen sich daheim im Kreise ihrer Familie und ihrer Freunde am wohlsten. Des Weiteren sind Krebse sehr emotional und fürsorglich, sie haben große Angst vor Krankheiten oder jemanden den sie lieben plötzlich zu verlieren.

Löwe

Löwen stehen gerne im Zentrum und genießen die Aufmerksamkeit, die ihnen dabei zu teil wird. Insbesondere lieben sie Lob und am wohlsten fühlen sie sich, wenn sich alle Menschen um sie herum auf sie fixieren. Löwen sind sehr erfolgreich im Leben und das liegt hauptsächlich daran, dass sie eine unheimliche Angst vor dem Versagen haben und es ist genau diese Versagensangst, die sie immerzu antreibt und zu besonderen Leistungen motiviert.

Jungfrau

Jungfrauen sind sehr ordentliche Menschen und lieben die Sauberkeit und sind darüber hinaus sehr detailverliebt. Alles muss seinen festen Platz haben, Unordnung und Chaos sind ihnen ein Dorn im Auge, das gilt für den Haushalt wie auch im Berufs- und Privatleben. Die Jungfrau hat Angst vor Desorganisation, Unvollkommenheit oder ungeordneten Lebensverhältnissen.

Waage

Wagen legen großen Wert auf eine ausgewogene Beziehung und darauf, dass sich Geben und Nehmen in einem ausgewogenen Rahmen bewegen. Ohne einen guten Partner tun`s sich Waagen unglaublich schwer im Leben. Waagen brauchen einen Partner im Leben, denn alleine tun sie sich unglaublich schwer, vier Hände sind eben besser als zwei! Aus diesem Grund haben sie oftmals Angst vor dem Alleinsein oder menschlicher Isolation.

Skorpion

Skorpione sind sehr empfindliche Charaktere und von daher sehr anfällig für viele Phobien. Sie haben gerne immer alles unter Kontrolle und das geht manchmal sogar so weit, dass sie in einen Kontrollwahn verfallen. Von manchen Dingen können sie regelrecht besessen sein und nicht von ihnen lassen. Skorpione achten sehr auf ihr Bild in der Öffentlichkeit und haben große Angst, sich von anderen Menschen lächerlich zu machen.

Schütze

Schützen sind sehr umtriebige und freiheitsliebende Charaktere. Sie mögen es nicht, wenn man versucht sie in ein Muster zu pressen oder sie zwingt, nach irgendwelchen vorgegebenen Regeln zu leben. Auch wenn der Schütze das Leben liebt und ein durchaus optimistischer Charakter ist, kann ihn die tägliche Routine schnell aus der Bahn bringen und für eine depressive Stimmung sorgen. Oftmals haben Schützen Angst vor der Verantwortung und geschlossenen Räumen und entwickeln eine Klaustrophobie.