14 Gesundheitstipps von Baba Vanga

Die meisten Menschen stehen Wundern und unerklärbaren Phänomenen eher skeptisch gegenüber. Nichtsdestotrotz passieren auf dieser Welt Dinge, für die es keine rationelle Erklärung gibt. Die bulgarische Seherin Baba Vanga war unbestritten ein großes Phänomen. Mit einer erstaunlichen Präzision sagte die blinde Seherin eine Reihe weltpolitischer Ereignisse voraus, wodurch sie internationale Bekanntheit erlangte. Allerdings war Baba Vanga nicht nur als Seherin bekannt. Auch als Heilerin hatte sie einen exzellenten Ruf.

Baba Vangas Gesundheitstipps für ein längeres Leben

Vorbeugen ist besser als heilen. Baba Vanga gab und ein Vermächtnis in Form von 14 relativ unspektakulären aber sehr effizienten Gesundheitstipps, die viel dazu beitragen sollen, dass man sich an einer besseren Gesundheit und einem längeren Leben erfreuen kann.

  1. Lassen Sie im Sommer die Schuhe weg und laufen Sie mehr barfuß. Der direkte Kontakt der Füße mit der Erde ist sehr wichtig.
  2. Schicken Sie ihre Kinder nach draußen zum spielen. Dreck kann man abwaschen, doch er stärkt das Immunsystem.
  3. Entspannen Sie einmal pro Woche bei einem heißen Vollbad mit Heilkräutern. Über die Haut nimmt der Körper die wertvollen Substanzen sehr gut auf und es beruhigt die Seele.
  4. Weizenkleie machen den Darm wieder munter. Essen Sie einmal pro Woche eine Schale eingeweichter Weizenkleie und trinken Sie auch den Sud.
  5. Nehmen Sie viel flüssige Nahrung mit natürlichen Zusätzen zu sich (Suppen, Eintöpfe). Milchprodukte sind ebenfalls gesund.
  6. Achten Sie auf ihr Gewicht und essen Sie nur in Maßen. Sie haben nur einen Magen und nicht zwei. Essen Sie nicht mehr, als dieser eine Magen verträgt.
  7. Roggen ist sehr wichtig für eine gesunde Ernährung. Essen Sie mehr Roggenbrot.
  8. Essen Sie weniger Fleisch und ernähren Sie sich so fettarm wie möglich.
  9. Geben Sie das Rauchen auf, falls Sie Raucher sind. Auch Passivrauchen schadet der Gesundheit.
  10. Trinken Sie 1-2 Glas Schnaps am Tag vor der Hauptmahlzeit. Das wirkt antibakteriell und bringt den Kreislauf in Schwung.
  11. Minimieren Sie den Konsum von Zucker auf ein Minimum.
  12. Machen Sie sich nicht so viele Sorgen und führen Sie ein möglichst stressfreies Leben.
  13. Sofern es möglich ist: Suchen Sie sich eine Arbeit, die ihnen Freude bereitet und Spaß macht.
  14. Gründen Sie eine Familie und bemühen Sie sich, ein glückliches Familienleben zu führen.

Einfach aber effizient

Nun ja – wirklich spektakuläre Gesundheitstipps gab uns Baba Vanga nicht unbedingt – abgesehen von ihrem Rat, dass man täglich 1-2 Gläser Schnaps trinken soll. Ob das wirklich gesund sein soll, darf stark bezweifelt werden. Wahrscheinlich ist eher das Gegenteil der Fall. Hierzu sei gesagt, dass sich Baba Vanga in den letzten Jahren vor ihrem Tod (sie wurde 85 Jahre alt) immer mehr dem Alkohol hingegeben hat.